WP8 – Einbinden von SQLite – Projekt aufsetzen

Hallo Leute,

heute möchte ich euch zeigen, wie Ihr SQLite in WP8 verwenden könnt. Vielen Dank an Nokia für den hervorragenden WIKI-Eintrag: .

Als ersten Schritt ist es notwendig die Extension „SQLite for Windows Phone“ zu installieren. Das Geht über TOOLS -> Extensions and Updates -> online -> Suche nach „sqlite“. Dann solltet Ihr folgendes Bild bekommen:

Extensions-and-update-window-1.png

Dieses Paket muss installiert werden, am Ende sollte folgendes Bild rauskommen:

 

Extensions-and-update-window-2.png
Zusätzlich benötigt es „leider“ eine C++ – Bridge zwischen dem SQLite SDK und sqlite-net. Am einfachsten lädt man sich dieses Projekt von herunter.
Dieses Projekt muss man nun seiner Visual Studio Solution hinzufügen und eine Referenz in das eigene WP8-Projekt hinzufügen. Alternativ kann man natürlich das GIT-Projekt einfach kompilieren und lediglich die DLL referenzieren.

Als letzten Schritt muss nur noch via NuGet das sqlite-net Package eingebunden werden. Dazu klickt einfach euer WP8-Projekt im Solution Fenster mit der rechten Maustaste an und klickt auf „Manage NuGet Packages“.

Adding-sqlite-for-wp8-support.png

 

Es gibt nun zwei Probleme, welche potentiell auftreten können. In meinem ersten Gehversuch sind beide aufgetreten, hier die Lösung:

1.) „The type or namespace ‚Community‘ could not be found.
Das ist relativ simple zu lösen, indem man einfach ein Build-Symbol hinzufügt: USE_WP8_NATIVE_SQLITE

2013-11-21 15_58_44-at.wienit.vacation.solution (Running) - Microsoft Visual Studio (Administrator)

2.) „Any CPU“ problem

Warning-message-any-cpu.png

Auch das geht recht einfach, man muss, wenn man den Emulator verwendet x86 umstellen (Solution -> Click on Configuration Properties -> Configuration Manager), wenn man am Device testen möchte auf ARM.

Cheers,
Christian

Leave a reply